Bewerben Sie sich! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

·    Wir senden Ihnen einen Bewerbungsblatt zu. Nach Eingang des ausgefüllten Fragebogens wird unser Vorstand zu gegebener Zeit mit Ihnen ein Vorstellungsgespräch führen. Dies kann etwas dauern, da bei uns aufgrund unserer kleinen Anlage keine laufenden Vorstandssitzungen durchgeführt werden (nur ca. 2 mal im Jahr, evtl.  eine gesonderte Sitzung für Bewerber).

·   Unser Vorstand entscheidet mehrheitlich über Ihre Aufnahme als Fördermitglied (Anwärter für einen Garten). Ein Anspruch auf Aufnahme als Fördermitglied besteht nicht.

   Bei positiver Entscheidung des Vorstandes werden die Vereinsmitglieder mit einer Frist von 4 Wochen in einem Aushang über die geplante Aufnahme informiert. Sollten keine Einsprüche erhoben werden, so steht einer Fördermitgliedschaft nichts mehr entgegen. Sie werden vom Vorstand darüber informiert und aufgefordert, einen Fördermitgliedsantrag mit Formblatt zu stellen. Mit Weiterleitung des Fördermitgliedsantrages an den Kleingartenverband München e.V. sind Sie aufgefordert, bis zur Pachtvergabe einen jährlichen Fördermitgliedsbeitrag (spätestens jeweils im September eines jeden Jahres) auf das Konto des Kleingartenverein Nord-Ost 28 einzuzahlen (ca. 30 €). Damit verlängert sich Ihre Fördermitgliedschaft jeweils für ein weiteres Jahr. Unterbleibt die Einzahlung, so erlischt automatisch die Fördermitgliedschaft. Rückzahlungen erfolgen keine.

·     Sobald ein Garten frei wird und Sie von der Reihenfolge an erster Stelle stehen, werden Sie vom Vorstand automatisch kontaktiert (Kleingärten können nur an Fördermitglieder verpachtet werden). Hierbei wird Ihnen der Garten vorgestellt. Sie können den Garten annehmen oder ablehnen. Bei Ablehnung rutschen Sie wieder einen Platz in der Warteliste zurück.

·  Für die Übernahme eines Garten kann Ihnen vom Verband/Verein Auflagen auferlegt werden.

· Besteht grundsätzliche Einigung über Ihr künftiges Pachtverhältnis, leiten wir den Antrag auf Ausstellung eines Pachtvertrages an den Kleingartenverband München e.V. weiter.

·     Der Kleingartenverband München e.V. als Verpächter wird Sie dann zur Vertragsunterzeichnung, der Zahlung der Ablösesumme für den Vorpächter und einer Bearbeitungsgebühr anschreiben und Ihnen einen unbefristeten Pachtvertrag aushändigen.

·     Mit Erhalt einer Kopie des Pachtvertrages wird Ihnen von uns Ihr Garten übergeben.

·     Vom Verein erhalten Sie noch die zu begleichende laufende Jahresrechnung, die sich kalenderjährlich berechnet (anteilig ab Pachtvertragsbeginn).